Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Aus seinen Gedanken gerissen schaute Valentin auf, als er die Schritte hörte. Sein Kopf zuckte leicht zurück und er blinzelte, musste sie ein zweites mal ansehen. Es verschlug ihm fast die Sprache. "Wow. Du siehst..." Anstatt zu versuchen, den Satz zu beenden antwortete er einfach nur mit einem knappen "Ja" auf ihre zweite Frage.
Dann, ohne den Blick von ihr abwenden zu wollen, stand er auf. Schließlich riss er seinen Blick doch los und ging dann stumm auf die Tür zu und öffnete sie.
Sie sah wirklich verdammt gut aus. UNd es passierte nicht oft, dass jemand ihm so die Sprache verschlug.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
"Da hatte ich ja nochmal Glück..." Helena schenkte ihm ein strahlendes Lächeln. Ihr gefiel die Art und Weise, wie er sie ansah und sie war froh, dass ihr Outfit oder vielmehr sie selbst ihm scheinbar auch gefiel.
Sie folgte ihm nach draußen und pfiff anerkennend auf, als sie sein Oldtimer sah. "Nicht schlecht, schönes Auto." Für sich selbst bevorzugte sie zwar eher neuere Modelle, aber sie wusste, das Männer generell immer stolz auf teure Autos waren und dieses war es definitiv.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Er hatte sich wieder gefasst und dankte ihr grinsend.
Er öffnete ihr die Wagentür und stieg, nachdem sie saß, selbst ein.
Da er beim Fahren Gegenlicht haben würde,
setzte er seine Piloten-Sonnenbrille auf und startete den Motor.
Gleichzeitig ging auch die Musik wieder an,
die er diesmal allerdings etwas leiser drehte, da sie auf voller Lautstärke war.
"Und, was hast du heute schönes gemacht?"
fragte er, während er losfuhr. Sein Tempo nicht geringer als 100 km/h.
Er liebte den Wind in seinen Haaren zu spüren,
wenn er bei schönesm Wetter ohne Verdeck schnell fuhr. ebenso heute.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
Sie musterte ihn, er sah gut aus und wirkte so lässig mit der Sonnenbrille und dem Wind in seinen Haaren.
"Hm, nichts wirklich besonderes. Ausgeschlafen, Tennis gespielt, dann war ich mit meiner Mum beim Lunch und bis grade eben habe ich mich nur noch am Pool gesonnt und Musik gehört." erwiederte sie schließlich auf seine Frage. "Und du?"
Sie richtete ihren Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. Er fuhr zwar schnell, aber dafür ordentlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"Ich hab auch ausgeschlafen, dann war ich Joggen und den rest der Zeit hab ich gelesen.",
antwortete er, während er ihr zwischendurch immer wieder Blicke zuwarf.
Es war ein wunderschöner Tag. Es war heute noch einmal richtig warm gewesen.
Auch jetzt, war es noch warm. Valentin liebte es.
Er war niemand, der es gerne kalt und nass mochte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
"Und dann hast du beschlossen mich zu besuchen, hm?"
Helena sah ihn kurz an und lachte erheitert auf.
Dann streckte sie ihren Arm nach draußen, schloss für einen
Moment die Augen und genoss den Wind in ihren Haaren sowie
die warmen Sonnenstrahlen in ihrem Gesicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"Ja.. Ehrlich gesagt hatte ich das Buch durch und.. na ja.."
Er lachte ebenfalls und sah sie wieder an. Sie sah verdammt gut aus.
Er bog in einen Feldweg ein, der zum See führte.
Kurz darauf hielt er an, zog den Schlüssel raus und stieg aus.
Sofort, ohne darüber nachzudenken, dass sie nicht wusste, welche Fähigkeiten er hatte,
stand er neben der Beifahrertür und öffnete sie, wieder in normaler Geschwindigkeit.
"Da wären wir."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
"Jaja, also nur des Buches wegen..." Sie verdrehte die Augen, immernoch lachend.
Als sie anhielten hatte sie kaum geblinzelt, da öffnete er ihr schon die Tür.
Überrascht und ungläubig zu gleich schüttelte sie den Kopf. Ist das jetzt grade wirklich passiert?
Sie warf ihm einen fragenden Blick zu und stieg dann aus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"Ja, ehrlich gesagt schon, aber bisher habe ich es noch nciht bereut"
Er sah ihren fragenden Blick und schaute unauffällig weg, als hätte er es nicht bemerkt.
Dann schloss er hinter ihr die Tür und ging mit ihr Richung Ufer.
Der See lag still und ruhig da und die tiefer gesunkene Sonne spiegelte sich darin.
Es sah einfach wunderschön aus, zum verlieben.
Er sah wieder zu Helena. Das gelbe, weichere Sonnenlicht, als das,
das tagsüber zu sehen war,
erleuchtte ihr Gesicht und ihr blondes Haar.
Einzelne ihrer Haarsträhnen bewegten sich in einer leichten Briese.
Er lächelte sie aufrichtig an, dann riss er seinen Blick los.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Helena´s Haus
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
Helena bemerkte, dass er nicht auf ihre unausgesprochene Frage einging,
aber vermutlich gab es auch gar nichts, worauf er eingehen müsste.
Sie hatte sich wohl einfach vertan. Oder?
Am Ufer angekommen betrachtete sie den See mit einem zufriedenen Glänzen
in den Augen; es war wirklich ein wunderschöner Ort. So friedlich.. und irgendwie
romantisch. Sie hatte es hier vorher noch nie derartig wahrgenommen.
"Wow..." murmelte sie leise bei dem Anblick.
Als sie seinen Blick spürte, lächelte sie ihn leicht an. Sie musste zugeben,
dass er sie wirklich positiv überrascht hatte und schob den Gedanken, wie viele
andere das selbe wohl schon gedacht hatten, einfach beiseite. Es interessierte
sie im Moment gar nicht wirklich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker