Aktuelle Zeit: 14. Nov 2018, 06:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
"Hm.. ich weiß nicht, wir könnten entweder irgendwo was essen oder trinken gehen. Hast du
eher Lust auszugehen oder willst du irgendetwas chilliges machen? In jedem Fall etwas, wo du
mir das Neuste aus deinem Leben erzählen kannst.. vielleicht fällt dir ja doch noch etwas
interessantes ein." fügte sie lachend hinzu und dachte dann noch einen Moment darüber nach,
was sie machen könnten.
Bei Vals Kommentar warf sie nur einen eindeutigen Blick in Richtung des Mädchens und schüttelte
dann leicht den Kopf. "Ich weiß auch nicht, schließlich ist es ja ziemlich normal mal eben draußen zu
verschwinden. Und wenn man dann noch nette Gesellschaft hat ist es doch noch besser, nicht
wahr?" Sie wollte das ganze eigentlich nicht hier ausdiskutieren, aber als er sich dann einfach
abwandte, fand sie das schon ziemlich unverschämt und sah in empört an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
"Klar, gerne.", antwortete er mit einem breiten Lächeln.
"Aber ich weiß nicht, ob das, was ich zu erzählen hab,
wirklich sehr spannend ist. Ich schätze mal, du hast
mehr erlebt" fügte er noch frech hinzu. Er freute sich
wirklich, mal wieder etwas mit Helena zu unternehmen.
Sie war einfach so.. ehrlich und so unglaublich nett.

Valentin:
Val drehte sich wieder um und schaute Helena an.
"Weißt du, manchmal ist es einfach besser mal eben
nach draußen zu verschwinden. Und die Gesellschaft
dabei ist mir eigentlich ziemlich egal, solange es nicht
jemand ist, den ich mag." giftete er zurück.
Er war echt irgendwie sauer. Schließlich war sie ja
unvorsichtig gewesen. Klar, er auch. Aber sie musste
doch verstehen, dass er nun mal kein Mensch war
und seinen Bedürfnissen nachgehen musste, bevor
er den ganzen Laden auseinander nahm, oder womöglich
auch noch sie anfiel.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 01:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
"Super, ich freu mich schon!" erwiederte sie ebenfalls lächelnd. "Und wir werden ja noch sehen,
wer mehr erlebt hat. Oder ob überhaupt einer von uns beiden etwas spannendes zu berichten
hat." fügte sie noch mit einem Zwinkern hinzu.
Sie sah wieder zu Valentin und ein finsterer Ausdruck huschte über ihr Gesicht. Wie schnell sich
doch die Stimmung zwischen ihnen am heutigen Abend umgeschlagen hatte. "Ach, kann ja nicht
so schwierig werden, bei der Menge an Leuten die du magst. Da hast du ja genug Auswahl
mit wem du dir grade deine Zeit draußen vertreibst, wenn dir alles andere zu anstrengend wird."
Natürlich nimmt man sich dann sofort ein hübsches Mädel mit, wer weiß worauf man noch so
Lust bekommt.
Helena schüttelte leicht ihren Kopf und nahm dann ihre Tasche und wandte
sich wieder an Chris. "Du, ich glaube ich sollte mich auf den Weg machen nach Hause zu gehen..
tut mir Leid."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 01:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
"Ja, auf jeden Fall." meinte er immer noch fröhlich.
Er beobachtete den offensichtlichen Streit der beiden.
Und er hoffte, sie würde den Vampir in den Wind
setzen. "Ehm.. ja, okay.. bis morgen dann." verabschiedete
er sich lieb und umarmte sie kurz.

Valentin:
"Zu anstrengend? Man, ich bitte dich ey. Ganz ehrlich.
Du müsstest doch eigentlich am besten wissen, warum
ich draußen war." Er war sauer. Sie weigerte sich einfach
ihn zu verstehen. Als sie dann meinte, sie würde gehen,
war er echt enttäucsht und noch saurer.
"Was? Du willst einfach abhauen? Davonlaufen, oder was?
Ich will das jetzt mit dir klären, okay?!" Er schaute sie
eindringlich an. Er hatte diese Seite von sich ihr noch
nie so deutlich gezeigt. Dieses "Alphatier-gehabe".
Er duldete in diesem Moment keinen widerspruch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
Helena erwiederte seine Umarmung und schenkte Chris dann noch ein entschuldigendes Lächeln
bezüglich der ganzen Situation. Sie hätte gerne noch etwas mehr mit ihm geplaudert, aber sie
hatte jetzt einfach keine Lust mehr auf diese Bar und alles und schließlich sah sie ihn dafür ja
auch morgen schon wieder. Dann würde sie es wieder gutmachen.
Sie drehte sich nocheinmal zu Valentin um, der natürlich mitbekommen hatte, das sie nach Hause
wollte. "Wie redest du bitte mit mir? Hör dir mal selbst zu, du kannst mir nichts befehlen!"
Verägert sowei empört sah sie ihn an. "Es ist kaum lächerlich hier vor versammelter Mannschaft
rumzudiskutieren! Außerdem warst du doch ohnehin schon mit ihm beschäftigt." fügte sie
mit einem Blick auf Damon hinzu.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 02:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 123
Geschlecht: nicht angegeben
Valentin Vittorio:
"Wie rede ich mit dir? Wie redest du mit mir!" erwiederte er,
da sie sich so zickig verhielt. "Gut, dann reden wir halt draußen."
Es war keine Frage, sondern eine aussage. Er schuate noch einmal
zu Damon, mit einem Blick, der sagte: Sorry, aber ich muss das
klären. Dann schob er Helena leicht auf den Ausgang zu. Es war
kaum spürbar und für andere nicht zu sehen. Draußen ging er mit
ihr zu einer stilleren Ecke. "Oh man, sag mal bist du so kurzsichtig
oder tust du nur so?" fuhr er sie an. "Ich war mit dem Mädel nicht
draußen um mich sonst wie zu vergnügen, okay?! Ich bin ein Vampir,
verdammt noch mal und ich habe Bedürfnisse. Nein Zwänge, trifft es
besser. Und wenn einmal ein Anreiz nach längerem Entzug geliefert
ist, dann ist es echt verdammt schwer, sich zurückzuhalten. Alles
klar?!"

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 02:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
Da sie ohnehin nicht eine wirkliche Wahl hatte, ließ sie sich von Valentin mit nach draußen
führen, sie hatte den Eindruck, dass er ohnehin nicht locker lassen würde. In einer der ruhigen
Ecken angekommen, sah sie ihn immernoch mit einem verärgerten Blick an und verschränkte
ihre Arme vor ihrem Oberkörper. "Ach, woher soll ich wissen, worauf du bei deinen 'Zwängen' noch
so Lust bekommst? Ich treff doch schon den ganzen Abend auf irgendwelche Verflossenen von
dir, die sowohl deinen Blutrausch als auch sonstige Bedürfnisse gestillt habe. Aber das ist ja
vollkommen normal, nicht wahr? Schließlich bist du ja ein Vampir..
Und außerdem, wie hast du dich denn bitte im Auto bzw. danach mir gegenüber verhalten?
Fandest du das etwa in Ordnung?" fragte sie ihn, wobei man ihre Wut aus ihrer Stimme raushören
konnte. Natürlich wusste sie, dass er sich ernähren musste, aber trotzdem mochte sie den Anblick
nicht, wie er mit irgendwelchen hübschen Mädels nach draußen verschwand. Sie hatte davon
ja heute noch nicht genug mitbekommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 02:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"Ich bin echt nicht der Typ, der fremdgehen würde oder sonstwas tun würde, okay?!
Ich mein, Ich kann mich nicht mal mehr an den Namen von derm Ding erinnern. Echt.
Mal ehrlich, weißt du wie scheiße es ist, für einen Vampir, der dadurch, dass er so sehr
abgelenkt war so gut wie vergessen hat, sich ne Woche lang zu ernähren? Und dann
auf einmal Das Blut schmeckt, das man auf keinen Fall trinken will?
Wenn man als Vampir Blut sehr nötig hat, ist man nicht man selbst, deshalb kann ich
mich auch nicht dafür entschuldigen, dass ich irgendwie komisch war. Und dass ich mit
einem Mädchen rausgegangen bin war eben einfacher. Da denkt sich keiner auch nur
irgendwas dabei. Und dass du irgendwelche verflossenen von mir triffst tut mir ja
eecht leid. Aber du weißt ganz genau, wie ich vorher war. Und ich entschuldige mich
auch nicht dafür. Und ehrlich gesagt bereue ich auch nichts. Es ist einfach... keine Ahnung,
so bin ich eben, klar?", seine Stimme klang nicht wirklich freundlich er war immer noch sauer
und hasste es, dass er dieses Thema mit ihr überhaupt diskutieren musste. Ihm fiel auch
wieder ein, warum er nie irgendeine Beziehung gehabt hatte. Es war einfach viel zu anstrengend.
Er war es nicht gewohnt, dass man etwas von ihm erwartete. Und er vermisste seine
Freiheit im MOment sehr.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 03:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 404
Geschlecht: nicht angegeben
Helena wusste, dass sie ihm wahrscheinlich unrecht tat. Sie vergaß manchmal auch einfach
viel zu schnell, dass er ein Vampir war und dass er schon um einiges länger lebte - falls man
das so sagen konnte. Aber andererseits hatte sein Verhalten sie auch verletzt und sie kam
sich nun irgendwie so vor, als wöllte er ihr die Schuld dafür geben, dass es überhaupt so weit
gekommen war. "Nein, woher soll ich das bitte wissen, wie scheiße das für einen Vampir
ist? Ich bin schließlich 'nur' ein Mensch, tut mir Leid. Und ich kann auch nichts dafür, dass du
vielleicht einen Tropfen meines Blutes im Mund hattest. Soll ich dich vielleicht demnächst gar
nicht mehr küssen, um das Risiko zu vermeiden?" Sie sah kurz zu ihm auf und fragte sich, ob
sie seine Antwort wirklich wissen wollte. Dann lehnte sie sich mit dem Rücken gegen die Wand,
schloss die Augen und legte sich ihre Hand an die Stirn. Sie war müde, spürte die Nebenwirkung
des Alkohols zu stark und hatte einfach keine Lust mehr auf diese Diskussion.
"Und natürlich weiß ich, dass es schon welche vor mir gegeben hat. Aber es ist immernoch etwas
anderes, wenn es sich dabei um Freundinnen von mir handelt. Wobei ich Rubina jetzt wohl auch
gar nicht mehr so nennen kann, nachdem sie das von uns erfahren hat. Und was ist mit Damon?
Er scheint definitv noch Interesse an dir zu haben. Es reicht ja nicht schon, wenn ich mir über
jede hübsche Frau Gedanken machen muss, die dich haben will und die du haben kannst."
Helena wusste nicht woher dieser Anflug von Eifersucht aufeinmal kam, es war nicht so, dass
sie ihm nicht vertraute. Aber irgendwie war alles aufeinmal komisch und wahrscheinlich reagierte
sie nur aufgrund der übermäßigen Menge an Getränken derartig.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party/ Mystic Grill
BeitragVerfasst: 3. Aug 2010, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"das kannst du nicht wissen. Tut mir leid. Es war nicht deine Schuld. Es.. ich war einfach nur unvorsichtig und.. es ist einfach scheiße gelaufen." Es tat ihm irgendwie weh, mit ihr so zu streiten und sie so verletzt zu sehen. Auf die andere Frage wusste er nicht, wie er antworten sollte. Natürlich sollte sie ihn noch küssen! Beide müssten nur.. vorsichtiger sein. Und er sollte vielleicht nicht mehr vergessen, regelmäßig an seinen hunger zu denken. "Tut mir ja leid, aber ich hatte zu dem Zeitpunkt leider keine Liste, deiner aktuellen Freundschaften. UNd das mit Rubina.. Das war echt nix großes. Und außerdem ist sie verdammt nervig." Rubina konnte er echt nicht leiden, und dass sie aus diesem einen Kuss so ein großes Brimborium machte.. Kindisch. "Damon..? Der ist einfach... keine AHnung, ich versteh mich total gut mit ihm, weil wir einfach voll auf einer Wellenlänge sind." sagte er irgendwie entschuldigend. Er bemerkte ihre Sorge und Eifersucht und ein leichtes Lächeln huschte über sein Gesicht. Nicht fies oder amüsiert, sondern liebevoll. Er ging einen Schritt auf sie zu und schloss sie ganz fest in die Arme. "Schatz, ich hab nach 2030 JAhren das erste mal eine Beziehung. Und ich hab dich ausgewählt, weil ich die einfach liebe. Was auch das erste mal in meinem Leben/Nichtleben ist. Glaubst du allen ernstes, dass ich mir da irgendjemanden Zweitklassiges suchen würde, nur um das aufs Spiel zu setzen? Glaub mir, ich will niemand anderes! Ich liebe dich!" Die Worte waren ernst gemeint und liebevoll gesprochen. Als er endete küsste er ihre Schulter.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker