Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018, 10:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
Valentin führte sie weiter in den Wald hinein und Rubina fragte sich was er vorhatte.Als er lächelte schmolz sie förmlich dahin und lächelte auch.Dann sah sie wie sich sein Gesicht veränderte.Seine Augen wurden schwarz und als er lächelte,sah sie seine Eckzähne.Oh nein bitte nicht dachte sie bei sich.Er drehte sein Gesicht weg und es sah aus als würde er sich schämen.Sie legte eine Hand an seine Wange und drehte sein Gesicht wieder zu ihr.Sie sah ihn an und auch wenn sie etwas Angst hatte machte es ihr nichts aus das sein Gesicht sich so veränderte und er ihr Blut trinken würde.Rubina sah ihn an und dachte an die erste Berührung als sie gemerkt hatte das er ein Vampir war.Würde das auch so gehen wenn er ihr Blut trinken würde?Das er sie nicht beeinflussen konnte,wusste sie nicht aber das interessierte sie auch nicht den sie war zu fasziniert von seinem verändertem Gesicht."Du brauchst dich nicht zu schämen,ich weiß was du bist und was gleich passieren wird".Se würde ihm nicht erzählen das sie wusste was er gleich tun würde.Das würde er früher oder später selber heraus finden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Er spürte ihre Hand und, dass sie sein Gesicht wieder zu ihr drehte. Innerlich lächelte er diabolisch, doch äußerlich zeigte er sich von seiner `menschlichen Seite`. Als ob er jemals eine gehabt hatte.
Er hörte ihre Worte und sie erfreuten ihr. Es schein, als wäre ihr klar, dass er ihr Blut trinken würde, auch wenn er sich locker hätte zusammenreißen können. Doch er wollte einfach nicht. Ihr Blut roch gut und wenn er schon jemanden gefunden hatte, der ihn so sehr anhimmelte, konnte man das ja auch ausnutzen.
Es schien, als würde sein Plan voll aufgehen. Eben das mit Serena udn jetzt würde er auch noch menschliches Blut bekommen. Es war zu schön, um wahr zu sein. Doch er sollte versuchen, seine Rolle aufrecht zu erhalten. Deshalb antwortete er leise. "Ich... ich kann nciht. Ich will nicht... Ich will es nicht tun." Doch mit seinen Blicken tat er so, als müsste er und er könne sich kaum zurückhalten. Dass es für sie so aussah, als würde er sie nicht beißen wollen, es aber auch nicht zurückhalten könne und es bräuchte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
"Doch du kannst.Wenn du es willst dann tu es" sagte sie und sah ihn an.Sie strich ihm über die Augen und merkte nichts von seiner Maske und das er nur mit ihr spielte."Es ist ok,ich weiß was ich tue".Dann strich sie sich die Haare beseite und legte den Kopf zur Seite."Tu es wenn du willst,ich werde es überstehen".Er wusste nicht ob er ihr Blut trinken konnte,doch das würde sie merken wenn sie eine Ahnung hätte bei seiner Berührung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Val zögerte nicht lange und grub seine Zähne in ihr Fleisch. Er trank ihr Blut gierig. Es tat gut, nach ein paar Tagen wieder richtige Nahrung zu sich zu nehmen. Und verdammt... sie schmeckte gut!
Er wusste, er dürfte nich alles trinken. Sie zu töten, wprde ihm ncihts ausmachen, doch dann würde jemand mysteriös verschwinden und er müsste die Gegend wieder verlassen. Außerdem könnte Serena ihn verraten. Aber das gute daran war, er könnte Rubina öfters ausnutzen, wenn sie sich schon so bereitwillig anbot.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
Als Val in ihren Hals biss,biss sich Rubina auf die Lippen um nicht zu schreien und schloss die Augen.Sie spürte nur den Schmerz wo sich die Zähne in ihren Hals gebohrt hatte und das Gefühl als würde sie irgendwie Blutleer werden.Der Schmerz wurde immer größer und wurde irgendwann unerträglich.Wenn er nicht bald aufhören würde,würde sie blutleer sein.Bitte hör langsam auf,sonst tötest du mich,dachte sie und schloss die Augen fester.Sie balte die Hände zu Fäusten um sich notfalls zu wehren wenn er nicht von ihr ablassen würde auch wenn es nicht viel bringen würde,da sie nur eine Hexe war und er ein starker Vampir."Bitte lass los,es reicht" sagte sie lauter und es war ihr im Moment egal ob sie jemand hörte.Sie wollte nur das er aufhörte von ihr zu trinken und das sie noch am Leben blieb.Sie hatte nicht vor jetzt schon zu sterben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Er stoppte und sprang sogleich 3 Meter zurück. "Ich... Es tut mir leid. Ich wollte dir nicht wehtun.. Aber, wenn ich ehrlich sein darf, du brauchst keine Angst haben, zu viel Blut verloren zu haben. Die Menge entsprach etwa der, die durch einen deiner Arme fließt. "
Er leckte sich über die Lippen. Das hatte verdammt gut getan... Nur dass diese Menschen immer so ängstlich um ihren Körper sein müssen. Dass er die Fassade aufrecht erhalten würde, stand für ihn fest. Also musste er sich weiterhin in die Rolle, des lieben, unschuldigen Vampires zwängen. Es nervte ihn.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
"Es hat eigentlich gar nicht doll weh getan und das mit dem Blutverlust,ich hab das nur anders gespürt deswegen habe ich etwas gesagt" gab sie zu."Ich hatte Angst das ich sterben würde,weil sich mein Blutverlust für mich anders angefühlt hat als für dich".Sie würde es einmal machen lassen,aber nie wieder den die Schmerzen waren die Hölle gewesen auch wenn sie es nicht zugeben wollte.Sie fühlte an die Stelle wo er zugebissen hatte,zwei kleine Löcher und etwas Blut.Nur gut das sie nichts gegen Blut hatte den sonst würde sie ohnmächtig werden.Sie sah ihn an und ging einige Schritte auf ihn zu."Und was machen wir jetzt nachdem du ein Festmahl gehabt hast?" fragte sie etwas lächelnd.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
Er musterte sie eingehend. Ja klar.. Hat nicht wehgetan. Ihren Gesten und Worten nach zu urteilen, hatte sie ziemliche Schmerzen, nur wollte sie diese nicht zugeben. "Ich weiß nicht, an was denkst du?" fragte er. Er hatte, was er wollte. Im Moment war er ihrer ein wenig überdrüssig. Viele Stunden hatte er jetzt mit den beiden Mädchen verbracht und man konnte nicht leugnen, dass es sehr anstrengend war, sich selbst die ganze Zeit zu leugnen., Sich so drastisch zu verstellen. Auch, wenn er Übung darin hatte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 182
Geschlecht: weiblich
"Ich weiß nicht deswegen frage ich dich ja" sagte sie und sah sich um."Ist das normal das man nach so einer Blutabnahme etwas müde ist?".Sie wusste nicht das Serena noch bei ihr zu Hause war."Sag mal wo ist den Serena eigentlich hin?Nachdem ihr beide gegangen seit habe ich sie nicht wieder gesehen".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rubinas Haus; Film gucken
BeitragVerfasst: 19. Apr 2010, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 617
Geschlecht: nicht angegeben
"Ja, dass kann schon sein, dass man dann müde ist, dein Körper macht sich gerade daran, neues Blut herzustellen. Sollte das nicht besser werden, nimm Vitamin B12.Das ist wichtig für die Blutbildung. Ich hab keine Ahnung, wo Serena ist." sagte er. Er war langsam müde und hatte vor, sich auf den Weg zu machen. " Ich denke, ich werde dann auch mal nach Hause gehn. Ich bring dich vorher noch zu dir." sagte er und machte sich auf den Weg zu ihrem Haus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker